Varizen, Varikosis, Varikose, Krampfadern, Krampfadernleiden beschreiben alle die gleiche medizinische Indikation, deren Ursachen hinreichend bekannt und behandelbar sind.

Lassen Sie uns die Ursachen weniger medizinisch sondern eher bildlich erklären. Täglich muss Ihr Körper ca. 7000 Liter Blut zu über die Venen zu Herzen zurück transportieren. Der Rücktransport von dem sauerstoffarmen Blut erfolgt über Ihr Venensystem.

Es gibt zwei Voraussetzungen wie Ihr Körper diese „Schwerstarbeit“ erledigt und gleichzeitig der Grund sind wenn Varizen entstehen.

  • Natürlich über die Venenklappen (vgl. Schaubild)
  • Bewegung über die Muskelpumpe der Beinmuskulatur

Venenklappen als Ursache

Ihre Venen sind mit Venenklappen ausgestattet, was der natürliche Voraussetzung entspricht. Diese Verhalten sich ähnlich wie Ventile und sorgen, dass Ihr Blut in eine Richtung strömen kann entgegen der Schwerkraft.

Varizen entstehen nun wenn die Venenklappen nicht mehr schließen und das Blut sich staut. Aufgrund der Schwäche und Weitung schlängeln sich die Venen unter der Haut, denn umgebendes Gewebe und Muskulatur helfen Venendruck aufzubauen.

Eine Ursache kann jedoch auch eine angeborene – erblich bedingete Venenwandschwäche sein weshalb die Krampfadernbildung begünstigt wird.

Ursachen Krampfadern

Vergleich gesunde Vene und Varikose (geschwächte Vene)

Bewegungsmangel / Muskelpumpe als Ursache

Ein wichtige Helfer für Ihre Venenklappen ist vorrangig die Wadenmuskulatur. In Zusammenarbeit mit der Beinmuskulatur wirkt die sog. Muskelpumpe welche die tiefen Beinvenen zusammenpressen.

Nach dem sich unser Arbeits- und Berufsleben stark verändert hat durch entweder einseitig sitzende oder stehende Tätigkeit fehlt es an einer ausgeglichenen Bewegung bei der Ihre Beinmuskulatur die Venen unterstützen.

Fazit

Insgesamt ist in den meisten Fällen heute eine Überlastung der Vena Saphena Magna und Vena Saphena Parva der Grund für die Krampfadernbildung.

Sobald diese oberflächlichen Venen das Blut nicht zurück fördern können staut sich das Blut und es kommt zur Strömungsumkehr Richtung Fuß. Durch den schlechten Abfluss bilden sich die Krampfadern meist in einem schlangenartigen Verlauf.

Neben einer genetischen Disposition sind häufig Alter, Bewegungsmangel, Übergewicht, exzessiver Sport oder Schwangerschaft als Ursachen für die Bildung einer Varikosis.

Weitere Informationen

Share this Page: